Das Bausteinprogramm

Auftaktveranstaltung Dialogforen in Leipzig Bild: Florian Pappert

 

Unter dem Projekttitel BürGEr schaffen WISSen – Wissen schafft Bürger (GEWISS) wurde von einem Konsortium verschiedener Institutionen im Mai 2014 ein Bausteinprogramm ins Leben gerufen, welches dazu dient, in verschiedenen Veranstaltungen und Arbeitsgruppen die Implementierung und Stärkung von Citizen Science in Deutschland zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Schwerpunkte bilden dabei inhaltliche Diskussionen mit verschiedenen Stakeholdern, Workshops zur Verbesserung der Umsetzungskapazitäten von Citizen Science Projekten und die Vernetzung der beteiligten Akteurinnen und Akteure.

Fünf Bausteine zur Stärkung von Citizen Science

  • Vernetzung und Austausch von Beteiligten und Interessierten im Citizen Science-Bereich durch Veranstaltungen und die Online-Plattform
  • Erfassung bestehender Citizen Science-Aktivitäten und Ermittlung der Bedürfnisse von Bürgern und Forschenden durch Dialogforen
  • Partizipative Erarbeitung eines Leitfadens für die Umsetzung von Citizen Science-Projekten
  • Entwicklung einer Citizen Science Strategie 2020 für Deutschland in einem moderierten Konsultationsprozess
  • Erstellung technischer und organisatorischer Ressourcen (z.B. Leitfaden, Trainingsworkshops)